Ostertagung in Rasa (ausgebucht) Leiden, Tod und zerstörte Hoffnungen sind nicht das Ende. In Jesus eröffnet sich uns ein neuer Weg mit hoffnungsvoller Perspektive

Do. 14. bis Mo. 18.4.2022

Start um 18.00 Uhr mit dem Abendessen
Abschluss nach dem Frühstück

Campo Rasa im Centovalli

Nucleo di Rasa 17, 6655 Rasa
Er ist wahrhaftig auferstanden!

Leiden, Tod und zerstörte Hoffnungen sind nicht das Ende. In Jesus eröffnet sich uns ein neuer Weg mit hoffnungsvoller
Perspektive.

Donnerstag
18.00 Nachtessen
20.15 Begrüssung, Infos, Vorstellung, Abendmahl

Freitag
10.00 Karfreitagsbesinnung, Kreuzweg nach Monti
Nachmittag frei; ev. Angebot zur Einführung in die Meditation
20.00 Vortrag: aus den Abschiedsreden Jesu

Samstag
10.00 Besinnung und Vortrag: aus den Abschiedsreden Jesu
Nachmittag frei, ev. Angebot (je nach Wetter).
20.00 Vortrag: aus den Abschiedsreden Jesu

Sonntag
06.30 Osterfeier: Jesus lebt!
10.00 Gottesdienst mit Angebot der Tauferneuerung
20.00 Abschluss der Tagung mit Segnung und Sendung

Montag
Abreise nach dem Frühstück

Kosten

Vollpension Campo Rasa zzgl. Kursgeld von CHF 100.- bzw. CHF 180.- für Ehepaare

Bemerkungen

Es wird kein Kinderprogramm angeboten.


Leitung

Dr. Felix Ruther-Streiff

Freier Mitarbeiter der VBG

Zeltweg 18
8032 Zürich

Dr. Felix Ruther ist Naturwissenschaftler und Theologe. Als ehemaliger Marxist fand er in der VBG zum christlichen Glauben, wo er jetzt noch als freier Mitarbeiter tätig ist. Er ist katholisch und Mitglied einer Vineyardgemeinde.

Sibyl Ruther-Streiff

Sybil Ruther ist pernsionierte Schulleiterin. Sie ist verheiratet und wohnt in Regensdorf (ZH).

Virtueller Rundgang Campo Rasa
Personen-Angaben
Detail-Angaben
Bestätigung

Du kannst deine Angaben nochmals überprüfen und weitere Personen hinzufügen. Alle Daten unterstehen unserer Datenschutzerklärung.