MEHRGRUND-Sommerkurs (abgesagt) Ein Camp mit Langzeitwirkung! Wir nehmen Zweifel und Fragen an den Glauben ernst und suchen gemeinsam nach Antworten.

So. 1. bis Fr. 6.8.2021

Beginn um 17.00 Uhr
Abschluss um 17.00 Uhr

Campo Rasa im Centovalli

Nucleo di Rasa 17, 6655 Rasa

Kosten: CHF 350.- (weitere Infos)

Leitung

Joel Bänziger
Regionalleiter Zürich / Schaffhausen
Heike Breitenstein
Freie Mitarbeiterin Fribourg
Esther Gerber
Regionalleiterin Bern / Basel
Fragen, die den Glauben ins Wanken bringen können

Wie kann Gott Leid zulassen? Müssen wir alles in der Bibel wörtlich nehmen? Ist Sex vor der Ehe falsch? Wir stellen uns den Fragen, die unseren Glauben ins Wanken bringen könnten und suchen gemeinsam nach Antworten. Es bleibt aber auch Zeit, überhitzte Köpfe in Rasas Bergwelt abzukühlen und eigenen Gedanken nachzuhängen.

Der MEHRGRUND-Sommerkurs richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 20 Jahren, die Antworten auf ihre Fragen zu Gott und und dem christlichen Glauben suchen. Wenn du gute Gründe für (oder gegen) den christlichen Glauben suchst, dann bist du hier richtig! Der Kurs ist auch sehr geeignet für junge Menschen in Leitungsaufgaben.

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 15 beschränkt. Es gibt die Möglichkeit für Sponsoring.

Der Sommerkurs ist ein Camp mit Nachwirkung. Eine Woche, die dein Leben auf den Kopf stellen kann und dich noch lange prägen wird. In einer kleinen Gruppe wollen wir intensiv um Antworten ringen. Und darauf vertrauen, dass uns Gott mitten in unseren Fragen begegnet.

    Kosten

    CHF 350.- inkl. Vollpension
    (mit Sponsoring-Möglichkeit)


    Leitung

    Joel Bänziger

    Regionalleiter Zürich / Schaffhausen

    Zeltweg 18
    8032 Zürich

    Heike Breitenstein

    Freie Mitarbeiterin Fribourg

    Schanzenstrasse 1
    3008 Bern

    Heike Breitenstein ist Theologin und wohnt in Bern. Als Bildungsreferentin des Pontes Instituts für Wissenschaft, Kultur und Glaube engagiert sie sich bei evangelistischen und apologetischen Projekten. Sie doktoriert an der Universität Zürich in Praktischer Theologie und ist ehrenamtlich als Freie Mitarbeiterin für die VBG-Hochschulgrupppe in Fribourg verantwortlich.

    Esther Gerber

    Regionalleiterin Bern / Basel

    c/o ProLife, Schanzenstrasse 1
    3008 Bern

    Virtueller Rundgang Campo Rasa