Zielsetzungen des Fachkreises P&G

    • Unser Ziel ist eine theologisch reflektierte und differenzierte Integration von Psychologie und Glaube. Dazu führen wir einen offenen, interdisziplinären Dialog.
    • Humanwissenschaften erforschen mit unterschiedlichen Methoden die geschöpfliche Realität. Als christliche Fachleute suchen wir einerseits nach Verbindungslinien von Humanwissenschaften und biblischer Offenbarung, von persönlichem Glauben und fachlichem Arbeiten.
    • Auf dem Hintergrund von Fragen des Menschenbildes, des Welt- und Gottesbildes versuchen wir andererseits Unvereinbares von Humanwissenschaften und christuszentriertem Glauben zu erkennen und zu benennen.
    • Regelmässige Tagungen und regionale Treffen vermitteln Impulse zum Spannungsfeld von psychologischer Erkenntnis und christlichem Glauben. Sie dienen der Beziehungspflege und der gegenseitigen Unterstützung.
    • Mit Vorträgen von christlichen Fachpersonen sowie Publikationen wollen wir Christen inspirieren, Orientierung im Spannungsfeld von Psychologie und Glaube zu gewinnen.