Wesen und Praxis christlicher Kontemplation

Wesen und Praxis christlicher Kontemplation

von Walter Gasser | 04.02.2002

Bei der christlichen Kontemplation geht es um die Begegnung mit dem uns liebenden Gott. Typisch für Kontemplation sind das Wiederholen eines kurzen Gebetswortes, oft verbunden mit Grundrhythmen wie Atem, Herzschlag oder Schritt und das volle Schweigen in der Gegenwart Gottes. Kontemplation in nicht christlichen Religionen hat ähnliche Formen, aber eine andere Basis und Ausrichtung.


PDF herunterladen (203.6 KB)