Stilles Wochenende 3 Die Tage schaffen einen äusseren und inhaltlichen Rahmen, um aus den Anforderungen des Alltags zur Ruhe zu kommen.

Fre 29.11. bis Son 01.12.2019

Beginn um 18.00 Uhr
Abschluss um 15.15 Uhr

Kartause Ittingen, Warth

Leitung

Ruth Maria Michel
Ruth Maria Michel leitet seit vielen Jahren das Ressort Spiritualität und geistliche Begleitung in der VBG. Sie ist ausgebildet in Theologie, Exerzitienbegleitung, christlicher Meditation und Seelsorge sowie als Enneagramm-Trainerin ÖAE.

044 262 52 47
Die Sehnsucht sitzt tief

«Weit ist der Weg der Suchenden durch Sand und Zweifel, aber die Sehnsucht sitzt tief und Seine Ankunft ist nah. Wird es um uns und in uns ruhig, können uns Worte begegnen, die unser Herz bewegen, die uns begleiten, in Frage stellen oder auch bestätigen, gewinnen wir Einblicke, Durchblicke, Ausblicke. Das Wort ist Fleisch geworden und hat unter uns gewohnt – voll Gnade und Wahrheit.» Die Worte Peter Klevers und aus Johannes 1,14 leiten uns am Stillen Wochenende, das einen äusseren Rahmen schafft, um aus der Zerstreuung des Alltags in die Sammlung und zur Ruhe zu kommen:

  • Hilfen, sich innerlich zu öffnen
  • Schweigen und Stille, gemeinsam und alleine
  • Christliche Meditation: sich in vielfältiger Weise auf ein Wort der Bibel einlassen
  • Verschiedene Gebetsformen üben, auch das wortlose Dasein vor Gott (Kontemplation)
Kosten

Der Kurspreis beträgt Fr. 490 im Einzelzimmer und Fr. 430 im Doppelzimmer.

Anmeldung
Personen-Angaben
Detail-Angaben
Bestätigung

Du kannst deine Angaben nochmals überprüfen und weitere Personen hinzufügen. Alle Daten unterstehen unserer Datenschutzerklärung.