spazio creativo: Schnitzkurs II (abgesagt)

Mon 13. bis Fre 17.05.2019


Campo Rasa im Centovalli

Nucleo di Rasa 17, 6655 Rasa

Leitung

Reinhard Külling
Reinhard Külling lebt als freischaffender Schreiner, Werklehrer und Kunsttherapeut im Dorf Pila oberhalb von Intragna. «Beim Schnitzen lausche ich gleichsam auf das Holz», beschreibt Reinhard die Faszination dieses Handwerks. «Im Gespräch mit dem Werkstoff und dessen Eigenheiten entsteht die Form. Bei einer Schale schaffe ich Innen-Raum und gleichzeitig auch Aussen-Raum. Beim Rand einer Schale beschäftige ich mich mit der Verbindung zwischen Innen und Aussen.»
Beim Handwerk zur Ruhe kommen

Schon die alten Mönche wussten, dass äussere, handwerkliche Tätigkeiten der innerlichen Entwicklung dienlich sind.

Unter der kundigen Leitung des freischaffenden Schreiners, Werklehrers und Kunsttherapeuten Reinhard Külling können sich Gäste mit dem ursprünglichen Material Holz auseinandersetzen. Die Kurswoche bietet eine vertiefte Einführung ins Material Holz und in den Umgang mit Schnitzeisen und Klöppel. Daneben soll eine lebendige Auseinandersetzung mit dem Begriff «Kunst» in Gange kommen.

Die äusserliche Auseinandersetzung kann auch innere Prozesse anstossen. «Kunst verbinde ich mit Wahrheit», erklärt Kursleiter Reinhard Külling. «Kunst ruft nach Authentizität, Aufrichtigkeit, Ehrlichkeit. In diesem Sinne strebe ich an, durch das Handwerk Kunst zu schaffen.»

Kosten

Vollpension Campo Rasa zuzüglich Kursgeld von CHF 300.- und Materialkosten. Kursgeldermässigungen sind auf Anfrage möglich. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht an einem Kurs teilnehmen können! Studierende, Schüler und andere Auszubildende profitieren bei Kursen von ermässigten Zimmerpreisen.

Virtueller Rundgang Campo Rasa
Anmeldung
Personen-Angaben
Detail-Angaben
Bestätigung

Du kannst deine Angaben nochmals überprüfen und weitere Personen hinzufügen. Alle Daten unterstehen unserer Datenschutzerklärung.