Warum studierst du? Wofür studierst du?

Dein Studium hast du aus bestimmten Gründen begonnen - oder auch nicht. Vielleicht willst du später gut verdienen? Verfolgst du deine Leidenschaft für Wissen, für Denken, für die Natur? Möchtest du die Welt zu einem besseren Ort machen?

 

"Wenn die Richtung nicht stimmt, in die man reitet, nützt auch galoppieren nichts." Dein Studium wird dich viel Kraft und Zeit kosten, es wird dich immer wieder an deine Grenzen bringen. Deshalb schadet es nicht, wenn du dir schon frühzeitig Gedanken von einer "höheren Warte" aus machst: Ist das eigentlich auch Gottes Weg mit mir? Ist das seine Idee für mein Leben? Er hat dich mit Begabungen ausgestattet, die weit überdurchschnittlich sind (sonst wärst du jetzt nicht an einer Hochschule). Das macht dich nicht zu einem besseren Christen - aber es birgt das Potenzial in sich, dass du für deine Freunde, deine Nachbarn, deine jetzige oder spätere Ortsgemeinde und dein zukünftiges Arbeitsgebiet auf ganz eigene (und seltene!) Art zum Segen und zur Inspiration werden kannst.

 

Die VBG hat zum Ziel, das Nachdenken über den Glauben, über die Bibel und unser Leben aus christlicher Sicht besonders im akademischen Bereich zu fördern. Das eigenständige Bibelstudium, die persönliche Beziehung zu Jesus Christus und das Leben in der Gemeinschaft mit anderen ist uns wichtig. Deshalb gibt es in vielen VBG-Gruppen z.B. Kleingruppen für gemeinsames Bibellesen, Austausch und Gebet, Diskussionsgruppen über schwierige Fragen, Vortragsreihen zu Apologetik und auch Angebote für Einzelgespräche zur Studiensituation, Glaubensfragen oder ähnlichem. Falls es an deiner Hochschule keine VBG-Gruppe gibt, hast du immer noch mehrere Möglichkeiten:

 

  • Du kannst eine Gruppe neu gründen. Wir helfen dir gerne dabei! Vielleicht kennen wir schon andere Studierende, die ebenfalls mitmachen möchten. Eventuell kann dir auch der VBG-Regionalleiter in deiner Nähe weiterhelfen.
  • Du kannst dir eine Gemeinde suchen, die Hauskreise/Kleingruppen für junge Erwachsene anbietet.
  • Du kannst an VBG-Camps und anderen Veranstaltungen teilnehmen, auch wenn du nicht zu einer VBG-Gruppen gehörst. Wir freuen uns immer über neue Gesichter! Besonders empfehlenswert, weil bald nach Semesterstart, ist der Neujahrskurs in Moscia. Du kannst aber auch bei einer der Uni-Gruppen fragen, ob du an ihrem Herbst-Weekend teilnehmen kannst.
Für Studierende
27.12.18-01.01.19
Neujahrskurs für Studierende
Moscia
18.04.19-22.04.19
studikon
Deutschland
30.05.19-02.06.19
BELT-Camp
Rasa
15.06.19-29.06.19
«Ora et Labora» für Studierende
Rasa