Hamburg, Architektur und Musik

Hamburg, Architektur und Musik

Fre, 19. bis Son, 21.05.17 | Hamburg

Hamburg war mit seinem riesigen Seehafen schon immer das «Tor zur Welt» – das ist heute noch so. Zu verdanken hat das die zweigrösste Stadt Deutschlands ihrer strategisch günstigen Lage an der Mündung von Alster und Bille in die Elbe, die 110 km weiter nordwestlich in die Nordsee fliesst. Der wirtschaftliche und politische Wandel in Osteuropa hat aus Hamburg in den letzten Jahren unversehens eine Boom-Town gemacht, die mittlerweile auch (bau-)kulturell Akzente setzt.

Mitten in der neuen Hafencity sticht die Elbphilharmonie von Herzog & De Meuron wie ein Juwel hervor. Die Eröffnung dieses grandiosen Konzerthauses verzögerte sich um ein halbes Jahrzehnt, die Kosten wurden bei weitem überschritten – aber jetzt steht es da und wird von allen Seiten gerühmt. Nun können wir uns selber ein Bild davon machen: für den Freitagabend, 19. Mai, konnten wir 16 dieser begehrten Konzert-Tickets erstehen!

Schön, wenn Ihr bei der Erkundung dieser spannenden Stadt und bei diesem einmaligen Konzerterlebnis dabei seid!

 

Programm
Fr. 19. Mai

  • 09.05 Zürich-Flughafen ab, mit Eurowings
  • 10.30 Hamburg an
  • Nachmittag: Architekturführung: Hafencity, Oekumenisches Forum, Apéro im Hotel Riverside (von David Chipperfield) mit Sicht auf die Hafencity
  • 20.00 Konzert in der Elbphilharmonie: Christoph von Dohnanyi, Dirigent, Vadim Gluzmann, Violine, NDR Elbphilharmonie Orchester: Alan Berg: «Dem Andenken eines Engels», Anton Bruckner: Sinfonie Nr.4, «Romantische»

 

Sa. 20. Mai      

  • Vormittag: Führung durch die Innenstadt «von Kaufmannsstolz und Katastrophen»
  • Nachmittag: zur freien Verfügung: individuell Besuch von Museen, Shopping ...
  • Abend: gemeinsames Abendessen

 

So. 21. Mai

  • Option frühmorgens: Besuch des Fischmarktes
  • Vormittag: Gottesdienst in der Kirche St.Michaelis
  • Nachmittag: zur freien Verfügung, Optionen: Alster- oder Hafenrundfahrt
  • 18.15 Hamburg ab, mit Eurowings
  • 19.40 Zürich-Flughafen an  


Zielgruppe: Architekten, Architektinnen, Architekturinteressierte
Bemerkungen: Programmänderungen vorbehalten
Hotel Alsterhof, Esplanade 12, 20354 Hamburg, www.alster-hof.de, zentral gelegen
Kosten: Fr. 990 .- pro Person im Doppelzimmer inklusive: Unterkunft im Doppelzimmer (Aufschlag Einzelzimmer: Fr. 60.-), Flug, Frühstück, Führungen, Konzert am Freitagabend