Wandernd auf Gott hören

Wandernd auf Gott hören

In der Stille neue Perspektiven gewinnen

Son, 27.05. bis Sam, 02.06.18 | Campo Rasa

Wie oft fehlt im Alltag Zeit zum Innehalten! Man vergisst darauf zu achten, ob die eigenen Pläne mit Gottes Plänen übereinstimmen. Wandern ist eine Möglichkeit, um Abstand zu gewinnen, zur Ruhe zu kommen und Gottes Stimme zu hören. Diese Woche kann den Rahmen für eine (Lebens-)Entscheidung bieten.

In den endlosen, frischgrünen Wäldern um Rasa verlassen wir gemeinsam den Alltagstrott und werden offen für Gottes Stimme. Unterwegs bei Sonnenschein oder Nieselregen wird uns bewusst, dass Gottes Pläne vielfältig sind und nicht immer unseren Wünschen entsprechen. Das viele Auf und Ab im Gelände erinnert uns daran, dass Gottes Wege nicht nur eben sind. Damit wir diese besser erkennen, werden wir einen Teil schweigend wandern.


Bemerkungen: Halb- und ganztägige Wanderungen mit Zeiten des Schweigens; 500 bis 1000 Höhenmeter, 3 bis 6 Stunden, Teilstrecken auf alten Pfaden.
Kosten: Vollpension Campo Rasa zuzüglich Kursgeld von CHF 220.- bzw. CHF 340.- für Ehepaare. Ermässtigtes Kursgeld: CHF 150.-. Kursgeldermässigungen sind auf Anfrage möglich. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht an einem Kurs teilnehmen können! Für Studierende ohne festes Einkommen gilt ein reduziertes Kursgeld von 50% (wenn nicht anders angegeben). Studierende, Schüler und andere Auszubildende profitieren bei Kursen von ermässigten Zimmerpreisen.