Familien-Naturerlebnisse in Rasa

Familien-Naturerlebnisse in Rasa

Für kleine und grosse Entdecker

Son, 15. bis Sam, 21.07.18 | Campo Rasa

In Rasa fühlen sich Kinder sofort zu Hause. Ausgedehnte Wälder umgeben das Dorf, wo wir vieles aus vergangenen Zeiten entdecken: Alte, dicke Kastanienbäume, verlassene Ruinen und Terrassen, frühere Wege abseits der heutigen Wanderwege. Wenn es heiss ist, können wir das wilde Bachbett der Proggia durchwandern oder die kühle Höhle und die Wasserbecken oberhalb von Bordei besuchen.

In der von Gott erschaffenen Natur lernen Kinder ihre eigenen Grenzen kennen, Risiken einschätzen und Gefahren erkennen. Der Anblick von zerfallenden Menschenwerken oder wilden Bachbetten zeigt uns auf, wie gross und unvergänglich der Schöpfer ist.


Zielgruppe: Eltern(-teil) mit Kindern ab 7 Jahren
Bemerkungen: Schwerpunkt des Programms liegt in den Ausflügen in der nahen Umgebung von Rasa. Sie sind jedoch freiwillig. Mindestens ein Elternteil kommt mit und ist für die eigenen Kinder verantwortlich.
Kosten: Vollpension Campo Rasa zuzüglich Kursgeld von CHF 100.- pro erwachsene Person bzw. CHF 150.- für Ehepaare; Kursgeld 1. Kind CHF 80.-, 2. Kind CHF 70.-, 3. Kind CHF 60.-, ab 4. Kind gratis