Langes Wochenende der Künste

Langes Wochenende der Künste

Werkstätten und Dialog zu Theater, Literatur, bildender Kunst, Tanz und Musik

Don, 16. bis Son, 19.08.18 | Campo Rasa

Rasa, ein malerisches Dörfchen im Centovalli, wird wieder zum Schauplatz der Künste: Beobachten Sie Künstlerinnen und Künstler bei der Arbeit, entwickeln Sie Ihre Talente in verschiedenen Workshops und Ihr Interesse an möglichen Formen christlicher Ästhetik. Alle Kunstinteressierten sind willkommen – ganz egal, ob Sie nur zuschauen, zuhören oder selber praktisch mitgestalten möchten.


Zielgruppe: praktizierende Kunstschaffende aller Gattungen, interessierte Laien
Bemerkungen: Das «Lange Wochenende der Künste» ist eine gemeinsame Produktion der VBG mit BART, dem Magazin für Kunst und Gott (www.bartmagazin.com)
Kosten: Vollpension Campo Rasa zuzüglich Kursgeld von CHF 100.00. Kursgeldermässigungen sind auf Anfrage möglich. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht an einem Kurs teilnehmen können! Für Studierende ohne festes Einkommen gilt ein reduziertes Kursgeld von 50% (wenn nicht anders angegeben). Studierende, Schüler und andere Auszubildende profitieren bei Kursen von ermässigten Zimmerpreisen.