Enneagramm-Einführungskurs

Enneagramm-Einführungskurs

Mich selbst und andere besser verstehen

Don, 25.01.18 | 19:30-22:00

Jeweils am Donnerstag von 19.30 bis 22 Uhr im Kirchgemeindehaus Bäretswil
25. 1. / 1. 2. / 8. 2. / 15. 2. / 8. 3. / 15. 3. / 22. 3. 2018

Das Enneagramm ist ein bewährtes Erkenntnismodell, das in der Seelsorge und Begleitung von Menschen angewendet und mittlerweile auch z.B. in Firmencoachings berücksichtig wird. Es beschreibt die verschiedenen Charaktermuster    von Menschen und erklärt auf eindrucksvolle Weise, wie wir ticken - alleine und in Beziehungen.

Das biblisch-christliche Menschenbild geht davon aus, dass Gott einzigartige Persönlichkeiten geschaffen hat. Dennoch lassen sich gewisse "Gesetzmässigkeiten" im menschlichen Verhalten aufzeigen. Das Enneagramm geht von neun unterschiedliche Charakteren aus. Jedes dieser neun Muster beschreibt, wie Menschen Erfahrungen verarbeiten, Stresssituationen bewältigen und ihr Leben organisieren. Das Enneagramm liefert nicht fertige Rezepte, sondern öffnet die Augen für die eigene Persönlichkeit. So könne wir liebevoller und gelassener mit uns und anderen umgehen und unsere Potentiale und Begabungen entdecken und leben.

An sieben Kursabenden werden die neun Typen des Enneagramms und ihre Dynamik im christlichen Kontext vorgestellt und erfahrbar gemacht.

Vorkenntnisse sind keine nötig. Die Kursteilnehmenden bestimmen selbst, wie viel sie von sich persönlich einbringen wollen. Eine gewisse Offenheit und die Bereitschaft, sich mit sich selbst auseinander zu setzen ist erwünscht.

Kosten: CHF 170.- / FrühbucherInnenrabatt von CHF 50.- bei Anmeldung bis am 15. Dezember 2017. Kursgeldermässigung möglich. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht teilnehmen können.

Anmeldung: sekretariat.baeretswil@zh.ref.ch

Nähere Informationen: Pfarrerin Regula Langenegger, Mail: regula.langenegger@zh.ref.ch / Tel 043 833 61 30