Stilles Wochenende 3

Stilles Wochenende 3

Ruhen lassen

Fre, 30.11. bis Son, 02.12.18 | Kartause Ittingen, Warth

Das Stille Wochenende ist eine Einladung, zu Beginn des Advents zur Ruhe zu kommen und bei sich und bei Gott einzukehren.

Die Stillen Wochenenden lassen sich leiten vom Tersteegen-Wort «Schweig dem Herrn und halt ihm still, dass er wirke, was er will». Sie schaffen einen äusseren und inhaltlichen Rahmen, um aus der Zerstreuung des Alltags in die Sammlung und zur Ruhe zu kommen:

  • Hilfen, sich innerlich zu öffnen
  • Schweigen und Stille, gemeinsam und alleine
  • Christliche Meditation: sich in vielfältiger Weise auf ein Wort der Bibel einlassen
  • Verschiedene Gebetsformen üben, auch das wortlose Dasein vor Gott (Kontemplation)
  • Den Körper wahrnehmen und einbeziehen
  • Auf Wunsch kreative Ausdrucksformen

Das stille Wochenende ist eine Zusammenarbeit der VBG mit tecum, dem Zentrum für Spiritualität, Bildung und Gemeindebau.

 


Zielgruppe: Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, welche aus der Zerstreuung des Alltags in die Sammlung und zur Ruhe kommen möchten. Es wird keine Meditationserfahrung vorausgesetzt.
Bemerkungen: Beginnt mit dem Abendessen um 18:15, endet am Sonntagnachmittag um 15:30
Kosten: Vollpension Kartause Ittigen (Einzelzimmer: CHF 280.- / Paare im Doppelzimmer: CHF 200.- pro Person) zuzüglich Kursgeld von CHF 200.- (Kursgeldermässigung auf Anfrage möglich)