A Universe of Mystery and Awe

A Universe of Mystery and Awe

Dark Energy, Black Holes, Galaxies, and Earth

Fre, 18.05.18 | 12:15-13:00 | Fachhochschule Nordwestschweiz, Campus Brugg-Windisch, Bahnhofstr. 6, 5210 Windisch | Studiensaal 5.0H06 (Erdgeschoss)

Sie hat ihren eigenen Kometen und ist eine engagierte Botschafterin für den Dialog zwischen Wissenschaft, Ethik und Religion: Dr. Jennifer Wiseman, leitende Astrophysikerin am Goddard Space Flight Center, untersucht in ihrer Forschung mittels Radio-, Infrarot- und optischen Teleskopen, wie Sterne und Planeten entstehen.

In ihrem Referat zeigt sie atemberaubende Bilder des Universums und informiert über die jüngste astronomische Forschung – von schwarzen Löchern in fernen Galaxien bis zu Sternentstehungsgebieten in erdnahen Gasnebeln. Dabei interessiert sie sich auch für die philosophischen und existenziellen Fragen, die sich angesichts neuer wissenschaftlichen Entdeckungen stellen, insbesondere für die Bedeutung menschlichen Lebens als Teil eines fruchtbaren und grossartigen Kosmos.

Das Referat findet auf Englisch statt und setzt keine Fachkenntnisse voraus.

Foto: Dino Reichmuth


Referent/-in: Dr. Jennifer Wiseman