Stilles Wochenende 2

Schweige und höre – suche den Frieden

Fre, 22. bis Son, 24.02.19 | Haus der Stille Wildberg

«Schweig dem Herrn und halt ihm still, dass er wirke, was er will» – dieses Wort von Gerhard Tersteegen gibt dem Stillen Wochenende die Richtung vor. Das einfache Programm schafft einen Rahmen, um aus der Zerstreuung des Alltags in die Sammlung und zur Ruhe zu kommen: Mit Hilfen, sich innerlich zu öffnen, im Schweigen und in der Stille, gemeinsam und alleine.

Mit christlicher Meditation wollen wir uns auf vielfältige Weise auf ein Wort der Bibel einlassen und unterschiedliche Gebetsformen üben – auch das wortlose Dasein vor Gott (Kontemplation). Dazu gehört es, den Körper wahrzunehmen und miteinzubeziehen, auf Wunsch auch mit kreativen Ausdrucksformen. Inhaltlich leitet uns die Jahreslosung aus Psalm 34,15: «Suche Frieden und jage ihm nach!»


Kosten: Vollpension Haus der Stille Wildberg (ca. CHF 230.-) zuzüglich Kursgeld von CHF 200. Kursgeldermässigungen sind auf Anfrage möglich. Niemand soll aus finanziellen Gründen nicht an einem Kurs teilnehmen können! Für Studierende ohne festes Einkommen gilt ein reduziertes Kursgeld von 50%.