Bibelexperiment von und für Mittelschüler

von Lea Brückmann | 17.05.2013

Die Bibel lesen, hören, verstehen lernen – das ist der Ansatz hinter diesem Projekt, das Mittelschülerinnen und Mittelschüler aus der Ostschweiz umgesetzt haben.

Die Vision hinter dem Projekt ist, dass die Jugendlichen der VBG-Gruppen an den Mittelschulen eine Leidenschaft an dem Wort Gottes entdecken.
Durch das gemeinsame Lesen der Bibel, die vertiefte Auseinandersetzung mit einem Text und dem anschliessenden Austausch sollen Interesse, Freude und Faszination geweckt werden. Gottes Wort ist so reich und inspirierend und spricht noch heute zu uns!

Praktisch umgesetzt heisst das, dass jede Gruppe der Region Ostschweiz/GR einen Input zu einem vorgegebenen Text schreibt. Dabei dürfen sie ganz kreativ sein. Schliesslich sammle ich alle Beiträge und fasse sie zu einem Inputheft zusammen, womit die SchülerInnen die VBG-Gruppen Zeit gestalten können.


PDF herunterladen (317.1 KB)