Trau_Gespraeche Muss ein Christ Pro-Israel sein? Kritische Fragen an Gott und den christlichen Glauben

Fr. 21.6.2024

Beginn um 18.30 Uhr
Abschluss um 22.00 Uhr

Kosten: Kollekte für Umkostenbeitrag

Referent

Dr. Felix Ruther
Dr. Felix Ruther ist Naturwissenschaftler und Theologe. Als ehemaliger Marxist fand er in der VBG zum christlichen Glauben, wo er jetzt noch als freier Mitarbeiter tätig ist. Er ist katholisch und Mitglied einer Vineyardgemeinde.
Nahostkonflik

Nein, verheiraten wollen wir dich nicht. Aber wir hoffen, dass du dich traust ... Denn aus einem gegenseitigen Vertrauen heraus, trauen wir uns an diesen Abenden alle kritischen Fragen an Gott und den christlichen Glauben auszusprechen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Uns scheint, dass in der christlichen Szene ein grosses Bedürfnis besteht, in einem vertrauensvollen Rahmen heisse Eisen und verschiedene theologische Positionen gemeinsam diskutieren zu können. Dazu bieten wir diese «Trau»-Gespräche an. Und wie der Name sagt, sollen Gespräche im Zentrum stehen und nicht eine «Predigt» oder ein Frontalunterricht. Interaktiv und innovativ sollen diese Abende auch von den Teilnehmenden gestaltet werden.

Und noch einmal: bei uns gibt es keine Tabus, alle Fragen sind willkommen. Zudem garantieren wir, dass deine Fragen nicht mit einem Bibelzitat zugedeckt werden, auch wenn wir selber eine eigene Überzeugung vertreten.

Oft braucht es Mut, etwas Unkonventionelles zu tun oder auszusprechen. Mit den Trau-Gesprächen möchten wir eine Plattform bieten, auf der wir uns trauen, alle kritischen Fragen an Gott und den christlichen Glauben auszusprechen und miteinander ins Gespräch zu kommen.


Leitung

Markus Wellstein

Markus Wellstein hat internationale Beziehungen und Theologie studiert und arbeitet heute als Unternehmensberater. Er ist reformiert und besucht abwechslungsweise Gottesdienste in Freikirchen und Landeskirchen.

Joel Gysel

Joel Gysel ist Ökonom. Nebst Theologie interessiert er sich für volkswirtschaftliche Fragen. Er wohnt in Zürich.


Website

Benjamin Sager

Junge Berufstätige

Bensch Sager ist Psychologe und arbeitet in der VBG im Bereich der jungen Berufstätigen. Daneben ist er selbständiger Personalentwickler, Humor- & Selbstmanagementtrainer.


Website

Leonie Walder

Anmeldung

(bis 19. Juni 2024)

Personen-Angaben
Bestätigung

Du kannst deine Angaben nochmals überprüfen und weitere Personen hinzufügen. Alle Daten unterstehen unserer Datenschutzerklärung.