Sommer.Tanz.Tessin. Fernab von Stress und Hektik die Freude am Tanzen zelebrieren und Bewegung, Sonne und Berge geniessen

So. 8. bis Do. 12.8.2021

Start mit dem Abendessen
Schluss mit dem Frühstück

Campo Rasa im Centovalli

Nucleo di Rasa 17, 6655 Rasa
Tanzend den Sommer und das Tessin geniessen

In Improvisationen und selbst kreierten Bewegungsabläufen geben wir dem Ausdruck, was uns bewegt. Dankbar lassen wir uns inspirieren, freuen uns an Bewegung und Tanz und geniessen dabei die einzigartige Umgebung von Rasa in den Tessiner Bergen.

In tanztechnischen Impulsen aus dem zeitgenössischen und modernen Bühnentanz trainieren wir täglich unsere körperliche Beweglichkeit und Dynamik, lernen kurze Choreografien und die Performative Instant Composition kennen – und all das in guter Gesellschaft kombiniert mit feinem Essen!

Direkt an die Tanztage schliesst das Lange Wochenende der Künste an, das wir sehr empfehlen. Es bildet eine wunderbare Erweiterung und Ergänzung zusammen mit anderen Kunstformen.

Kosten

Vollpension Campo Rasa zzgl. Kursgeld von CHF 350.-


Leitung

Astrid Künzler

Astrid Künzler ist ausgebildete Tänzerin und Tanzpädagogin (MAS Dance Education, MAS Performing Arts) und arbeitet seit 1998 freischaffend als Tänzerin, Tanzpädagogin und Choreografin. Sie ist Mitglied des Kollektivs «Danger Foxtrot» und der «dito dance theater company». Sie wohnt mit ihrer Familie in Winterthur.

Grazia Pellegrino

Grazia Pellegrino ist ausgebildete Tänzerin (BA in Tanz am Wesley College in Australien) und Mitglied der «dito dance theater company». Sie wohnt in Stäfa (ZH).

Virtueller Rundgang Campo Rasa
Personen-Angaben
Detail-Angaben
Bestätigung

Du kannst deine Angaben nochmals überprüfen und weitere Personen hinzufügen. Alle Daten unterstehen unserer Datenschutzerklärung.