Wandern – innehalten – still werden Beim Wandern durch goldene Lärchenwälder und Verweilen an idyllischen Bergseen werden wir still und offen für Gottes Reden.

Mo. 9. bis Sa. 14.10.2023

Beginn um 15.30 Uhr
Abschluss um 15.30 Uhr

Val da Camp (Puschlav)

Kosten: CHF 640.- (weitere Infos)

Leitung

Daniel Bollinger
Daniel Bollinger ist Informatiker, verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er wohnt mit seiner Familie in Herisau (AR). Als Kursleiter in der VBG kann er seine Leidenschaft fürs Wandern mit seiner Liebe zu Gott kombinieren.

071 344 39 84
Goldene Herbststimmungen an Bergseen

In der Hektik unseres Alltags fehlt uns oft die Zeit zum Innehalten. Stimmen meine Absichten mit Gottes Plänen überein? Es braucht ein bewusstes Innehalten, um zu prüfen, ob wir noch auf dem richtigen Weg sind.

Die dafür nötige Ruhe finden wir im Val Camp, einem einsamen Tal hinter dem Berninapass am Ende der Schweiz. Es bietet reizvolle Landschaften mit goldenen Lärchenwäldern und idyllischen, tiefblauen Bergseen. Eine gute Gelegenheit, um leuchtende Farben und wärmende Sonnenstrahlen für den Winter zu tanken.

Begleitet von Versen aus der Bibel verlassen wir gemeinsam den Alltagstrott und werden offen für Gottes Reden. Das Auf und Ab im hügeligen Gelände erinnert uns daran, dass Gottes Wege nicht nur gerade sind.

Diese Woche kann den Rahmen für eine (Lebens-)Entscheidung bieten. Um das Hören zu erleichtern, erfolgt ein Teil der Wanderzeit im Schweigen.

Unsere Unterkunft, das Ristoro Alpe Campo, ist eine familiäre, einfache Pension mit regionaler Küche: www.valdicampo.ch
2x täglich fährt das Postauto bis vors Haus.

Bei Fragen zum Kurs wende man sich bitte an die jeweiligen Kursleitenden.

Kosten

CHF 640.- inkl. Kursgeld und 5 Übernachtungen im Massenlager mit Halbpension. Doppelzimmer bitte bis Mitte Juli 2023 buchen, Zuschlag: 2 x CHF 180.-

Bemerkungen

Wanderungen mit Zeiten des Schweigens; täglich 500 bis 1100 Höhenmeter, 4 bis 7 Stunden Wanderzeit; Trittsicherheit für weglose Teilstrecken erforderlich.

  • Anmeldung nicht möglich

    Die Anmeldefrist ist abgelaufen oder alle Optionen sind ausgebucht.