Boxenstopp: Kurze Auszeit für Frauen

Innehalten, Ordnen, Austauschen, Handlettering

Don, 05. bis Son, 08.09.19 | Campo Rasa

Aufbauen, Loslassen und Neuorientierung sind im Leben vieler Frauen wiederkehrende Themen und stellen die eigene Rolle und Identität in Frage. Wer bin, was will ich, was wird jetzt von mir gefordert – und was nicht mehr? Wie gehe ich damit um, wenn Familie und Angehörige meinen Alltag bestimmen oder wieder Freiräume entstehen?

Die kreative Zeit mit Handlettering befruchtet die innere Auseinandersetzung zusätzlich.

Der «Boxenstopp» findet periodisch mit verschiedenen Schwerpunktthemen statt. Wir schaffen darin gemeinsam eine arbeitsame und kreative Atmosphäre und profitieren gegenseitig von unseren Geschichten. Wir tauschen aus, debattieren, hören zu, teilen, feiern und lachen – um mit Lust das Leben Zuhause weiter positiv zu gestalten.


Zielgruppe: Frauen, verheiratet oder single, ausserhalb oder im Haus tätig
Bemerkungen: Stift und Pinsel sind im Kursgeld inbegriffen. Mindestens 10 Teilnehmende.
Kosten: Vollpension Campo Rasa zuzüglich Kursgeld von CHF 200